Universal Pictures International Switzerland GmbH

TITEL
Original
Seabiscuit
Deutsch
Seabiscuit
Französisch
Pour sang - la legende de seabiscuit
Italienisch
Seabiscuit

STARTDATEN
Schweiz
25.09.2003
Deutschschweiz
25.09.2003
Romandie
08.10.2003
Tessin
31.10.2003
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
65'612
Deutschschweiz
38'290
Romandie
24'837
Tessin
2'485

CAST & CREW
Regie
Gary Ross
Produzent
Kathleen Kennedy
Frank Marshall
Gary Ross
Drehbuch
Gary Ross
Musik
Randy Newman
Schauspieler
Tobey Maguire
Jeff Bridges
Chris Cooper
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton BE
6/4
Kanton ZH
J12

INHALT

Die wahre Geschichte einer amerikanischen Legende: Charles Howard (Jeff Bridges), Fahrradmechaniker und Besitzer des Arbeitspferdes Seabiscuit, schlägt sich durch die harten Jahre der Weltwirtschaftskrise. Zusammen mit dem halbblinden Ex-Preisboxer Red Pollard (Tobey Maguire) und dem eigensinnigen Tom Smith (Chris Cooper) will er gegen die schlechte Stimmung im Land kämpfen und plant aus seinem unscheinbaren Vierbeiner einen Star zu machen. Vier Jahre harte Arbeit liegen hinter ihm, als das Unmögliche wahr wird: Seabiscuit gewinnt ein Rennen nach dem anderen - ganz Amerika verfolgt seinen spektakulären Siegeszug im Jahr 1938, als er zum Rennpferd des Jahres gekürt wird.

"Seabiscuit" ist die bewegende Neuverfilmung des Buchklassikers von Linda Hillenbrand - faszinierendes Erzählkino und der eindrucksvolle Beweis, dass man in turbulenten Zeiten einiges erreichen kann.

BILDER