Swordfish

Warner Bros.Entertainment Switzerland GmbH

TITEL
Original
Swordfish
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
12.09.2001
Deutschschweiz
01.11.2001
Suisse romande
12.09.2001
Tessin
27.09.2001
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
109'071
Deutschschweiz
70'445
Suisse romande
33'533
Tessin
5'093

CAST & CREW
Regie
Dominic Sena
Produzent
Drehbuch
Skip Woods
Musik
Schauspieler
John Travolta
Hugh Jackman
Halle Berry
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton GE
14 (14)

INHALT

Innerhalb unserer Welt existiert eine andere Welt - sie verbirgt sich hinter dem, was wir Cyberspace nennen: albgeschottet von Firewalls, Passwörtern und äusserst ausgeklügelten Sicherheitssystemen. In dieser Welt verschwinden unsere intimsten Geheimnisse, hochbrisante, belastende Informationen und natürlich eine Menge Geld: die Swordfish-Welt. Galbriel Shear (JOHN TRAVOLTA), ein Spion von unwiderstehlicher Ausstrahlung, will seine sehr eigenwillige Version von Patriotismus finanzieren und muss zu diesem Zweck unbedingt in die Swordfish Welt eindringen. Denn wenn er das schafft, stehen ihm Milliarden an illegalen Regierungsgeldern zur Verfügung. Doch um an diese Quelle heranzukommen, braucht Gabriel einen Superhacker, der auch die kompliziertesten Sicherheitssysteme der Welt wie eine Nussschale knackt. Auftritt Stanley Jobson (HUGH JACKMAN): Als einem der weltbesten Hacker ist es ihm untersagt, sich Computerläden auch nur zu nähern. Stanley war bereits im Knast, weil er im umstrittenen High-Tech Überwachungssystem des FBI das absolute Chaos entfesselt hat. Jetzt haust er mittellos und einsam in einem abgewrackten Wohnwagen. Selbst den letzten Menschen, der ihm etwas bedeutet, hat er verloren: Seine Tochter Holly lebt seit der Scheidung bei ihrer Mutter. Gabriel und seine schöne Partnerin Ginger (HALLE BERRY) ködern Stanley mit dem Versprechen, seinen einzigen Wunsch zu erfüllen: ihm zu ermöglichen, dass er mit Holly ein neues Leben beginnen kann. Doch sobald Stanley in Gabriels geheimes Reich eintaucht, muss er erkennen, dass nichts ist, wie es scheint - er ist nur noch eine Schachfigur in dem undurchschaubaren Komplott, hinter dem weit mehr steckt als nur ein High-Tech-Bankraub. 'Matrix'-Produzent JOEL SILVER hat sich für diesen Film mit JONATHAN D. KRANE zusammen getan, der mit Travolta bereits die Hits 'Phenomenon', 'Im Körper des Feindes' und 'Wehrlos - Die Tochter des Generals' produziert hat. Gemeinsam präsentieren sie einen düsteren Action-Thriller über Spionage, Macht, Geld - und Einbrüche im Stil des neuen Jahrtausends.