Boiler Room

No Distributor

TITEL
Original
Boiler Room
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
25.05.2000
Deutschschweiz
25.05.2000
Suisse romande
06.09.2000
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
3'356
Deutschschweiz
2'879
Suisse romande
477
Tessin

CAST & CREW
Regie
Ben Younger
Produzent
Drehbuch
Ben Younger
Musik
Schauspieler
Giovanni Ribisi
Vin Diesel
Nia Long
Nicky Katt
Scoot Caan
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft

INHALT

Börsengewinne berauschen die Welt. Nasdaq, Dow Jones und SMI sind das Adrenalin von heute. Das globale Spielcasino zieht seine Kreise.

Im Keller einer knallharten Maklerfirma kann selbst ein cleveres Kind von der Strasse durch den telefonischen Verkauf dubioser Aktien Millionen verdienen. Davon träumt auch der 19-jährige Seth Davis (Giovanni Ribisi). Er hat zwei Ziele im Leben: eine Million Dollar und den ständigen Respekt seines Vaters.

Seth wird in den Kreis der smarten Yuppies aufgenommen, an dessen Spitze J.T. Marlin (Tom Everett Scott) sitzt. Seth ist ein Talent und verdient schon bald seine ersten Tausender. Als er jedoch beobachtet, wie seine Kollegen immer reicher und seine Klienten immer ärmer werden, beginnt er J.T. Marlin hinterher zu spionieren - und begibt sich damit auf dünnes Eis...

BOILER ROOM ist eine zeitgenössische Geschichte über Korruption und Betrug an der Wall Street. Der Film handelt von einer Gruppe junger Geschäftsleute, die in illegale Börsengeschäfte verwickelt sind. Das Drehbuch schrieb Newcomer Ben Younger, der auch die Regie führte.

BILDER