Hamlet

No Distributor

TITEL
Original
Hamlet
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
12.10.2000
Deutschschweiz
12.10.2000
Suisse romande
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
3'403
Deutschschweiz
3'165
Suisse romande
187
Tessin
51

CAST & CREW
Regie
Michael Almereyda
Produzent
Drehbuch
Wiliam Shakespeare
Musik
Schauspieler
Ethan Hawke
Kyle MacLachlan
Sam Shepard
Diane Venora
Bill Murray
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft

INHALT

Noch eine Shakespeare-Verfilmung? Ja, aber was für eine! Die Definitive! Spätestens seit Baz Luhrmans Kult-Adaption von "Romeo und Julia" weiss die Welt, wie viel moderne Kinokraft in den Werken des britischen Dramatikers schlummert. Nachwuchsregisseur Michael Almereyda klopft dem Dänenprinz den Staub aus den Klamotten und gibt uns mit Ethan Hawke nicht nur den erotischsten, sondern auch den taffsten Hamlet a!ler Zeiten. Schauplatz ist das New York der Gegenwart, in dem der junge Hamlet nach dem Tod seines Vaters um die Erhaltung der Firma Denmark Corp. kämpft. Seinen mörderischen Widersacher und Stiefvater spielt David-Lynch-lkone Kyle MacLachlan. Bildgewaltig, temporeich - ein tödlich sinistres Spiel um Sein oder Nichtsein. Schon jetzt rumort es im Internet: 'With a stylish young director with a bold vision and a dazzling cast, this Hamlet has a promising future'.


BILDER


© No Distributor

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu.
Hinweis schliessen