Qui plume la lune

Filmcoopi Zürich AG

TITEL
Original
Qui plume la lune
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
29.12.1999
Deutschschweiz
08.02.2001
Suisse romande
29.12.1999
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
3'860
Deutschschweiz
846
Suisse romande
3'014
Tessin

CAST & CREW
Regie
Christine Carrière
Produzent
Alain Sadre
Drehbuch
Christine Carrière
Musik
Schauspieler
Jean-Pierre Darroussin
Garane Clavel
Elsa Dourdet
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft

INHALT

Als ihre Mutter stirbt, kümmern sich die zwei Schwestern um ihren untröstlichen Vater. Der glaubt allerdings, er kümmere sich um sie.

Einige Jahre später zerbricht die Familie an den Wünschen und Kämpfen der adoleszenten Mädchen. Doch nach harten Zeiten und überraschenden Ereignissen kommt die Familie dank ihrer liebevollen Solidarität und ihres verspielten Humors wieder zusammen.

Die charmante Geschichte einer etwas verrückten Familie ist inspiriert von eigenen Erfahrungen der jungen Regisseurin Christine Carrière, die mit ihrem Erstlingswerk Rosine ihr Talent unter Beweis gestellt hat.


BILDER


© Filmcoopi Zürich AG