Camera Obscura Distribution

TITEL
Original
Herr Zwilling und Frau Zuckermann
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
Deutschschweiz
Romandie
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
4'815
Deutschschweiz
4'815
Romandie
Tessin

CAST & CREW
Regie
VOLKER KOEPP
Produzent
VINETA FILM
Drehbuch
V.KOEPP
B.FRANKENSTEIN
Musik
Schauspieler
Documentary
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft

INHALT

Jeden Tag besucht Herr Zwilling die 90jährige Frau Zuckermann: Geschichte und Gegenwart jüdischen Lebens in CZERNOWITZ (früher Österreich-Ungarn, heute Ukraine). Volker Koepps liebevolles, witziges und ergreifendes Portrait ist nicht nur für "Die Zeit" der "schönste Beitrag im diesjährigen Forum der Berlinale".

BILDER