No Distributor

TITEL
Original
The Cider House Rules
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
16.03.2000
Deutschschweiz
16.03.2000
Romandie
22.03.2000
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
88'051
Deutschschweiz
69'707
Romandie
13'952
Tessin
4'392

CAST & CREW
Regie
Lasse Hallström
Produzent
Drehbuch
John Irving
Musik
Schauspieler
Tobey Maguire
Charlize Theron
Delroy Lindo
Paul Rudd
Micheal Caine
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft

INHALT

USA in den 30erJahren. Der warmherzige Dr. Wilbur Larch (Michael Caine) leitet in St. Cloud's ein Waisenhaus. Zu dem Waisenkind Homer Wells (Tobey Maguire) entwickelt der kinderlose Arzt allmählich eine tiefgehende Vater-Sohn-Beziehung. Larch bringt ihm alles Wlssenswerte über die Medizin bei. Doch die ausgeprägte Persönlichkeit des Arztes stellt hohe Ansprüche an den Jungen. Und nun, da er erwachsen wird, zweifelt er langsam an Larchs Methoden. Und so beschliesst Homer fortzugehen, um die Bahnen seines Lebens selbst zu bestimmen.

Homer trifft ein gut situiertes junges Paar. Kurzentschlossen fährt er mit ihnen mit und befreit sich so von St. Cloud's. Plötzlich sind seine Möglichkeiten unbegrenzt. Er wird in eine grössere Welt voller neuer Perspektiven, Abenteuer und Freundschaften eingeführt, erfährt aber auch Tragödien, Gefahren und Verrat. Die Regeln, die sein früheres Leben bestimmten, scheinen nicht mehr zu gelten.

Als Homer sich zum ersten Mal verliebt, ist ihm seine Erziehung keine Hilfe. Seine Verliebtheit entbrennt zur Leidenschaft, und Homer erlebt alle Höhen und Tiefen und auch all die komplizierten Freuden und Verantwortlichkeiten, die diese neuen Gefühle mit sich bringen. Und allmählich werden ihm die Konsequenzen seiner Entscheidungen deutlicher.

Als sich der Weg in sein neues Leben öffnet, prallen Homers Vergangenheit und seine komplexe Gegenwart aufeinander. Homer erkennt, dass es gerade die Erfahrungen mit Dr. Larch sind, die ihm nun dabei helfen, jene wichtigen Entscheidungen zu treffen, die den Lauf seiner Zukunft bestimmen.

John Irvings gleichnamiger Bestseller erzählt vom schmerzhaften Weg des Erwachsenwerdens. Irving selbst adaptierte seinen Roman für die Leinwand. Die Regie übernahm der Schwede Lasse Hallström (WHAT'S EATING GILBERT GRAPE). In den Hauptrollen spielen Oscarpreisträger Michael Caine (HANNAH AND HER SISTERS), Tobey Maguire (PLEASANTVILLE) und Charlize Theron (CELEBRITY).

BILDER