Pleasantville

No Distributor

TITEL
Original
Pleasantville
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
17.02.1999
Deutschschweiz
19.02.1999
Suisse romande
17.02.1999
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
12'956
Deutschschweiz
8'935
Suisse romande
3'892
Tessin
129

CAST & CREW
Regie
Gary Ross
Produzent
Drehbuch
Gary Ross
Musik
Schauspieler
Joan Allen
Jeff Daniels
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft

INHALT

In Pleasantville, USA, there has never been any rain. There has never been hatred, aggression or tears. In Pleasantville, USA, there has never been a passionate kiss. There has never been a flat tire, a red rose or a work of art. Until now.

In Gary Ross' daring modem fairy tale Pleasantville, an entire fictional town is granted a chance to experience the comedies, and dangers-of real life. In this fantastical adventure, two late 20th Century teenagers accidentally bring living color to a mysterious suburb trapped in a black-and-white 50's utopia - and set off a revolution.

For the first time, Pleasantville's citizens are about to experience a world of sensuous delights, diverse desires, and frightening unpredictability. They will experience the terror of violence and the wonder of love. They will never view life as black-and-white again. Combining cutting-edge computer technology with comedy and fableistic story telling, Pleasantville is a wildly imaginative and wholly original tale that poses interesting questions about contemporary life.

Tobey Maguire and Reese Witherspoon star as twin siblings from a typical, broken 90's family. Through a mysterious chain of events, they find themselves trapped in an altemate reality where basketballs always go in, the thermometer always reads 72, the bathrooms have no toilets and sex just doesn't exist. But the teenagers have also brought an unexpected - and double-edged - gift to Pleasantville: a sense of possibility that spreads like wildfire throughout the town. There can be no tuming back once the citizens begin experiencing such strange wonders as sex, art, rain, and ideas.


BILDER


© No Distributor

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu.
Hinweis schliessen