The Walt Disney Company (Switzerland) GmbH

TITEL
Original
Snake Eyes
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
11.11.1998
Deutschschweiz
20.11.1998
Romandie
11.11.1998
Tessin
20.11.1998
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
84'333
Deutschschweiz
36'992
Romandie
44'029
Tessin
3'312

CAST & CREW
Regie
Brian de Palma
Produzent
Drehbuch
Musik
Schauspieler
Nicolas Cage
Gary Sinise
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft

INHALT

An einem stürmischen Abend kämpft Schwergewichts-Champion Tyler (STAN SHAW) um den Titel, und als Ehrengast darf der protzige Detective Rick Santoro (NICOLAS CAGE) den Verteidigungsminister (JOEL FABIANI) höchstpersönlich in 'seiner' Stadt willkommen heissen. Dessen Sicherheitsberater ist Kevin Dunne (GARY SINISE), der älteste und beste Freund von Santoro, der im Gegensatz zu ihm eine blitzsaubere Offizierskarriere hingelegt hat.

Doch die Wiedersehensfreude ist von kurzer Dauer, als der Minister genau in dem Moment, in dem Dunne von einer Verdächtigen abgelenkt wird und der Champ überraschend zu Boden geht, erschossen wird. 14.000 Zuschauer werden mit einem Schlag zu Verdächtigen, Zeugen oder Komplizen - und Santoro lässt kurzentschlossen die gesamte Halle sperren. Inmitten dieses Chaos konzentriert sich die Suche schnell auf eine mysteriöse junge Frau mit blonder Perücke (CARLA GUGINO), die unmittelbar vor dem Attentat mit dem Minister gesprochen hatte.

In einem Wettrennen gegen die Zeit versucht Santoro, aus Aussagen und Überwachungsbändern den Tathergang zu rekonstruieren. Doch je mehr Puzzleteile er zusammensetzt, desto tiefer dringt er ein in eine unglaubliche Verschwörung. Er muss erfahren, dass nichts ist, wie es scheint, und keiner der, der er zu sein vorgibt. Bis Santoro sich schliesslich selbst mit seiner zwielichtigen Vergangenheit konfrontiert sieht...

SPIEL AUF ZEIT: Zwei Jahre nach 'Mission: Impossible' wirft Regisseur BRIAN DE PALMA abermals das engmaschige Netz eines komplexen und actionreichen Thrillers über den Zuschauern aus und erweist sich erneut als meisterlicher Fädenzieher einer atemberaubenden SuspenseStory. Oscar-Preisträger NICOLAS CAGE und GARY SINISE machen sich auf die gefährliche Suche nach den Hintergründen eines Verbrechens - bis beide zuviel wissen, um der tödlichen Wahrheit noch entgehen zu können.

BILDER