Godzilla (1998)

No Distributor

TITEL
Original
Godzilla (1998)
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
09.09.1998
Deutschschweiz
11.09.1998
Suisse romande
09.09.1998
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
164'462
Deutschschweiz
86'760
Suisse romande
71'117
Tessin
6'585

CAST & CREW
Regie
Roland Emmerich
Produzent
Drehbuch
Musik
Schauspieler
Matthew Broderick
Jean Reno
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft

INHALT

Ohne Vorwarnung brodelt plötzlich das Wasser vor der Küste Manhattans und aus dem Meer erhebt sich eine gigantische Kreatur: Godzilla! Die französischen Atombombentests im Muroroa-Atoll haben ihn erschaffen: die monströse Mutation einer Echse. Und sie besitzt den Urinstinkt aller Tiere: 'Godzilla tötet, bevor er getötet werden kann.'

Der Biologe Nick Tatopoulos (Matthew Broderick) spezialisiert auf radioaktive Deformationen, sucht gemeinsam mit dem Militär nach einer Möglichkeit, das Ungetüm zu zerstören. Denn normale Artillerie und selbst raketenbestückte Kampfhubschrauber können Godzilla nichts anhaben. Wie lästige Insekten zerquetscht er seine Angreifer, während er mit schwerem Schritt eine Schneise der Verwüstung durch die amerikanische Metropole zieht.

Während der New Yorker Bürgermeister in Windeseile ganz Manhattan evakuiert, kommt Nick bei der Untersuchung einiger Blutstropfen von Godzilla zu einer schockierenden Erkenntnis: Godzilla war schwanger! Irgendwo in den weitflächigen U-Bahnschächten Manhattans, in die sich die Kreatur immer wieder zurückzieht, müssen seine Eier liegen. Eine Brut, die den Fortbestand der Menschheit gefährden kann.

Das Militär will von. Nicks Theorie nichts wissen. Die Solclaten konzentrieren sich einzig darauf, Godzilla selbst zu bekämpfen. Und so wagt sich mit Nick, dem französischen Geheimagenten Roaché (Jean Reno), der Reporterin Audrey (Maria Pitillo) und dem Kameramann Victor (Hank Azaria) eine kleine Gruppe todesmutiger Einzelkämpfer in den New Yorker Untergrund, um Godzillas Nest aufzuspüren. Fündig werden sie schliesslich im Madison Square Garden, wo gerade Hunderte von bisswütigen Jung-Monstern schlüpfen.

In Manhattan herrscht Krieg. Gegen den furchterregendsten Feind, mit dem sich die Menschheit je konfrontiert sah ...


BILDER


© No Distributor

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu.
Hinweis schliessen