THE BRAVE

NO DISTRIBUTOR

TITEL
Original
THE BRAVE
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
22.07.1998
Deutschschweiz
Romandie
22.07.1998
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
1'392
Deutschschweiz
29
Romandie
1'363
Tessin

CAST & CREW
Regie
Johnny Depp
Produzent
Drehbuch
Musik
Schauspieler
Johnny Depp
Marlon Brando
Frederic Forrest
Elpidia Carillo
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft

INHALT

Johnny Depps mit Spannung erwartetes Regiedébut, das im Wettbewerb des Cannes-Festivals 1997 lief. Mit Depp selbst und Marlon Brando kultstarmässig besetzt und einem traumhaft schönen Soundtrack von Rock-Ikone Iggy Pop.

Das grösste Opfer, das ein Mann seiner Familie erbringen kann, ist - das eigene Leben. Morgantown ist ein gesetzloser Ort, wo das Leben eher ein langsamer Tod ist. Hier, im Schatten der riesigen Mülldeponie, wo ein staubig-heisser Tag dem andern gleicht, lebt Raphael (Johnny Depp) mit seiner Frau Rita (Elpidia Carillo) und den beiden Kindern Frankie und Marta.

Zu stolz, wie alle andern resigniert die Zeit totzuschlagen, fährt er in seiner verzweifelten Suche nach Arbeit in die Stadt, um Larry, einen Geschäftsmann, zu treffen. Dieser führt ihn zu McCarthy (Marlon Brando), dem Raphael schliesslich das eigene Leben verkauft. Sieben Tage verbleiben ihm noch, bevor er das Opfer seines Lebens erbringen muss...

BILDER